Wechsel an der Aufsichtsratsspitze der Fürstlich Castell’schen Bank

Würzburg, 1. Juli 2020
Presse-Information

Wechsel an der Aufsichtsratsspitze der Fürstlich Castell’schen Bank

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Fürstlich Castell’schen Bank, Credit-Casse AG, Andreas de Maizière (70), beendete zum 30. Juni 2020 planmäßig nach 14 Jahren Mitgliedschaft seine Tätigkeit im Aufsichtsrat. Herr de Maizière leitete das Kontrollgremium der Bank seit 2009. Zuvor war er bereits seit 2006 Mitglied des Aufsichtsrats.

Ingo Mandt (56), seit dem 1. Juli 2020 neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Fürstlich Castell’schen Bank, gehört dem Gremium seit 2017 an. Er wurde durch den Aufsichtsrat zum Nachfolger von Andreas de Maizière gewählt.

„Es war mir eine besondere Ehre, diese traditionsreiche Bank und ihre Führungsmannschaft in den vergangenen 11 Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender begleiten zu dürfen. In dieser Zeit hat die älteste Bank Bayerns unbeschadet die Finanzkrise und auch die Covid-19-Pandemie gemeistert. Die Unabhängigkeit der für die Region wichtigen Bank konnte gesichert werden“, so Andreas de Maizière.

Ingo Mandt: „Ich freue mich über die Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden und über das in mich gesetzte Vertrauen. Mit meiner gesamten Erfahrung werde ich die Fürstlich Castell’sche Bank gerne in der weiteren Entwicklung unterstützen.“

„Wir möchten Andreas de Maizière an dieser Stelle unseren tief empfundenen, persönlichen Dank für seine außerordentlichen Verdienste um unsere Bank aussprechen. Zugleich freuen wir uns auf die zukünftig noch intensivere Zusammenarbeit mit Ingo Mandt“, so S.D. Ferdinand Fürst zu Castell-Castell und S.D. Otto Fürst zu Castell-Rüdenhausen.

Ingo Mandt hat in den vergangenen 15 Jahren verschiedene Vorstands- und Aufsichtsratsmandate wahrgenommen. Von 2004 bis 2009 war er als Vorstandsmitglied Chief Risk Officer (CRO) und Chief Financial Officer (CFO) der BHF-Bank. Zwischen 2010 und 2016 gehörte er dem Vorstand der LBBW (Landesbank Baden-Württemberg) an und war anschließend von 2016 bis 2019 Mitglied im Verwaltungsrat der FMS Wertmanagement.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats der Fürstlich Castell’schen Bank, Credit-Casse AG sind Ingo Mandt (Vorsitzender), S.D. Ferdinand Fürst zu Castell-Castell (stv. Vorsitzender), S.D. Otto Fürst zu Castell-Rüdenhausen (stv. Vorsitzender), Katharina Gehra sowie Dr. Christoph Schücking. Zudem ist Hans Hermann Reschke Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats.

Link zur Originalnachricht