Einträge von sjohnen

Die EZB-Sitzung im Blick: Was können Anleger am Donnerstag erwarten?

Die Europäische Zentralbank hat nicht nur eine neue Chefin, Christine Lagarde, sondern will ihre Strategie und die geldpolitischen Instrumente einer genauen Analyse unterwerfen. Diesen Donnerstag soll es soweit sein: Lagarde wird den Startschuss für die erste Strategiedebatte seit 2003 geben. Geldpolitische Veränderungen sind allerdings diese Woche nicht zu erwarten. Schon im Vorfeld machte Lagarde klar, […]

Investment Komitee Summary – Januar 2020

Nach einem Jahr voller Unsicherheiten startet das neue Jahr mit deutlich geringeren politischen Unwägbarkeiten: Großbritannien wird in einem geregelten Verfahren aus der EU austreten und ein Handelsabkommen zwischen den USA und China ist in greifbarere Nähe. Selbst die kurzfristige Eskalation zwischen den USA und dem Iran durch die Ermordung des iranischen General Qasem Soleimani hat […]

Investment Komitee Summary – November 2019

Schon lange gab es nicht mehr so viele positive Nachrichten auf einmal: Die politischen Unsicherheiten haben sich mit der Ankündigung eines „phase one“-Deal zwischen den USA und China deutlich verringert und selbst ein harter Brexit ist mehr oder weniger unmöglich geworden. Nach dem Stimmungstief im September haben sich die Stimmungsindikatoren – vor allem die Einkaufsmanagerindizes […]

Investment Komitee Summary – Oktober 2019

Der Handelskrieg zwischen den USA und China geht in eine neue Verhandlungsrunde, allerdings scheinen wenige Investoren an eine Lösung zu glauben. Zu festgefahren sind die Positionen und ähnlich, wie bei den letzten beiden Verhandlungsrunden, haben sich die US-Wirtschaftsdaten verschlechtert, während die chinesischen sich stabilisiert und verbessert haben. Hinzukommt, dass die jüngsten Kursgewinne, zumindest in den […]

Investment Komitee Summary – August 2019

Executive Summary: Seit Freitag letzter Woche sind die Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelskrieg zwischen den USA und China verpufft. Präsident Trump hat neue Zölle auf nun fast alle chinesischen Importe angekündigt; die Chinesen haben als Reaktion darauf ihre Währung abgewertet. Der Handelskrieg hat sich zum Währungskrieg ausgeweitet. Wie es weiter geht, ist ungewiss […]

Castell-Bank reduziert Aktien angesichts des eskalierenden Handelskriegs

Würzburg, 7. August 2019 Presse-Information Die Fürstlich Castell’sche Bank reduziert die Aktienquote und baut gleichzeitig Sicherheit auf, indem sie Gold und langlaufende Treasuries aufstockt. Die jüngste Eskalation im Handelskrieg zwischen den USA und China lässt nicht auf einen positiven August hoffen. „Durch den Abbau von Aktien und der gleichzeitigen Erhöhung von sicheren Assets sehen wir […]

Investment Komitee Summary – Juni 2019

Notenbanken unterstützen Märkte, von konjunktureller Seite kommt kein Rückenwind Der Mai war ein schwieriger Monat an den Aktienmärkten: Der S&P 500 verlor 6,6 Prozent, der DAX hatte den schlechtesten Monat des Jahres. Gründe dafür sind der sich immer weiter zuspitzende Handelskonflikt zwischen China und den USA, aber auch der schwelende Konflikt zwischen den USA und […]

Kurzfristige Einigung im Handelsstreit dürfte Aktien unterstützen

Würzburg, 6. Februar 2019 Presse-Information Die Fürstlich Castell’sche Bank hat im Januar die Aktienquote merklich erhöht und setzt auch kurzfristig auf einen positiven Verlauf am Aktienmarkt. Die weltweiten Börsen hatten im Januar die starken Verluste des Dezembers ausgeglichen und eine wahrscheinliche Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA dürfte die Märkte kurzfristig unterstützen. „Die […]

Castell’scher Wochenausblick auf die Märkte (KW3)

Der Start in das neue Jahr ist an den Aktienmärkten zumindest gelungen. Die Risiken sind zwar die alten, aber es scheint zumindest Hoffnung im Handelsstreit zu geben. Die Bilanzen der US-Berichtssaison sind zwar gemischt, aber nicht durchweg negativ. Viele Unternehmenslenker, wie der Chef der Citibank, warnen davor, die Rezession herbeizureden, denn eigentlich sei das wirtschaftliche […]

Fürstlich Castell’sche Bank erweitert Vorstand

Würzburg, 2. Januar 2019 Presse-Information Der Aufsichtsrat der Fürstlich Castell’schen Bank hat Frau Dr. Pia Weinkamm zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Bank berufen. Die 43-jährige Volljuristin ist seit 17 Jahren bei der Bank beschäftigt, zuletzt als Generalbevollmächtigte für die Marktfolgebereiche. Neben dem Mitglied des Vorstands Klaus Vikuk, wird sie zusammen mit dem […]